Splitt/ Splittgemische / Splitt-Schottergemische

Grobe Gesteinskörnungen:

  • Splitt 2/8
  • Splitt 2/11
  • Splitt 2/16
  • Splitt 2/22
  • Splitt 2/32
  • Splitt 2/45
  • Splitt 2/56
  • Splitt 5/11
  • Splitt 5/16
  • Splitt 5/22
  • Splitt 5/32
  • Splitt 5/45
  • Splitt 5/56
  • Splitt 8/16
  • Splitt 8/22
  • Splitt 8/32
  • Splitt 8/45
  • Splitt 8/56
  • Splitt 11/22
  • Splitt 11/32
  • Splitt 11/45
  • Splitt 11/56
  • Splitt 16/32
  • Splitt 16/45
  • Splitt 16/56
  • Splitt 22/45
  • Splitt 22/56
 

Die Materialbenennung erfolgt nach gültigen Regelwerken.

Die Materiallieferung erfolgt nach den TL Gestein-StB.

Die freiwillige Güteüberwachung erfolgt nach dem europäischen Konformitätsnachweisverfahren gemäß System 2+ .

Verwendungsmöglichkeiten:

  • Zuschläge für die Beton- und Asphaltherstellung
  • Kundenspezifische Splittgemische und Splitt-Schottergemische für verschiedene Anwendungsgebiete.

Bemerkungen:

Je größer die Körnung, desto höher die Tragfähigkeit. Das Material lässt sich per Hand jedoch zunehmend nicht mehr so einfach verarbeiten.
Raum-Gewichts-Koeffizient (verdichtet) 1 m3 = ca. 1,7 t.